Was sind die Aufgaben eines Gastgebers?

Marktschwärmer Deutschland -

Jede Schwärmerei wird von einem Gastgeber geleitet. Das Marktschwärmer-Netzwerk lebt vom Engagement der Gastgeber. Was sind die Aufgaben eines Gastgebers? 

In der Aufbauphase: 

  • Der Gastgeber findet einen Standort in der Nachbarschaft, der für den wöchentlichen Markt für 2 Stunden kostenfrei zur Verfügung steht.
  • Er lädt Erzeuger aus der Region ein, die Schwärmerei zu beliefern.
  • Er findet genügend Mitglieder, die in der Schwärmerei einkaufen möchten und baut durch regelmäßige Aktionen langfristig eine echte Gemeinschaft auf.

Wenn die Schwärmerei offen ist: 

Der Gastgeber sorgt für den reibungslosen Ablauf von Verkauf bis zur Verteilung: er organisiert jede Woche den Verkauf über unsere Online-Plattform und die Verteilung vor Ort.
Er hält Kontakt zu den Erzeugern und steht ihnen zur Seite. 
Er ist Ansprechpartner für die Presse und sorgt dafür, dass immer mehr Menschen von Marktschwärmer hören, und dass die Schwärmerei stets wächst. 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare