Wie schützt Marktschwärmer meine persönlichen Daten?

Marktschwärmer Deutschland -

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, anhand derer Du direkt oder indirekt identifiziert werden kannst. Die DSGVO stärkt die Rechte aller Nutzer in Europa und gibt Dir mehr Kontrolle über Deine personenbezogenen Daten.

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten und Deine Privatsphäre sind uns wichtig, daher haben wir bereits im November 2017 begonnen, unsere Datenschutzinformation an die neuen Regelungen anzupassen und zu so sicherzustellen, dass Du erfährst, welche Rechte Du hast und wie Du sie ausüben kannst.

Du hast unter anderem das Recht,

  • Deine personenbezogenen Daten löschen zu lassen, in dem Du Dich per Email an privacy@marktschwaermer.de an uns wendest,
  • unseren Datenschutzbeauftragten, die Rechtsanwaltskanzlei BOLD, per Email an dpo@wearebold.co zukontaktieren.

Bitte lies Dir die Datenschutzinformation aufmerksam durch, wenn Du mehr wissen möchtest. Darüber hinaus kannst Du Dich auf der Website der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BFDI) informieren.

Bitte wende Dich bei allen Fragen zum Datenschutz bei Marktschwärmer gerne per Email an privacy@marktschwaermer.de an uns oder per Email an dpo@wearebold.co an unseren Datenschutzbeauftragten.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare